Geschichte informativ, spannend und aktiv erleben …

Museumsbesuch –
alles andere als langweilig!

Ein besonderes Erlebnis – gerade auch für Familien!


Stand 12.05.2020/Aktualisiert am 03.10.2020

Wochenlang hat das Coronavirus auch das kulturelle Leben lahmgelegt. Nach sinkenden Infektionszahlen und den damit verbundenen Lockerungen des öffentlichen Lebens gibt die Regierung nun grünes Licht für die Museen in unserem Land. Seit 11. Mai dürfen Sie auch in Rheinland-Pfalz unter Berücksichtigung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen wieder öffnen. WW-Events nimmt dieses positive Signal zum Anlass, Museen in der Westerwaldregion vorzustellen. Denn ein Museumsbesuch bietet gerade jetzt  – zur Coronazeit –  eine gelungene Abwechslung vom doch immer noch sehr eingeschränkten Alltag – besonders für junge Familien … 

Erinneren sich ältere Menschen an ihre Kindheit bzw. Schulzeit zurück, so war damals mit der Ankündigung des Museumsbesuchs meist Langeweile vorprogrammiert. Dies hat sich über die Jahre hinweg ganz und gar geändert. Heute sind Museen fantastische Kultureinrichtungen, die nicht nur großen Wert haben, sondern auch hochinteressant und sogar spannend sein können. 

Dies beweisen u.a. das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen, das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg, die Römerwelt in Rheinbrohl, das Westerwald-Museum in Steinebach, das Skulpturen- und Miniaturen-Museum in Ransbach-Baumbach, der Stöffel-Park in Enspel, das Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein | Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, das Besucherbergwerk "Grube Bindweide" und Grubenschmiede in Steinebach/Sieg, das Raiffeisenhaus in Flammersfeld, das Röntgen-Museum in Neuwied, das Mittelrhein-Museum in Koblenz, das Museum Mutter Beethovenhaus in Koblenz (Ehrenbeitstein), das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth, das Deutsche Raiffeisenmuseum in Hamm (Sieg), das Eifelmuseum im Mayen und das Deutsche Flippermuseum in Neuwied.

Neben den nachfolgend vorgestellten Museen plant die WW-Events-Online-Redaktion in den kommenden Wochen weitere Museen in der Region vorzustellen.
Ein Blick ins WW-Events "Museum-Special" wird sich immer wieder lohnen! 

Deutsches Flippermuseum Neuwied

__________________________________________________________

Eifelmuseum Mayen

__________________________________________________________

Deutsches Raiffeisenmuseum Hamm (Sieg)

__________________________________________________________

Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen

__________________________________________________________

Keramikmuseum Westerwald

__________________________________________________________

Landschaftsmuseum Westerwald

__________________________________________________________

Erlebnismuseum RömerWelt
in Rheinbrohl

__________________________________________________________

Skulpturen- und 
Miniaturen-Museum

__________________________________________________________

Westerwald-Museum
für Motorrad und Technik

__________________________________________________________

Stöffel-Park 

__________________________________________________________

Kulturzentrum
Festung Ehrenbreitstein
Landesmuseum Koblenz

__________________________________________________________

Besucherbergwerk
„Grube Bindweide“ 
und Grubenschmiede
in Steinebach/Sieg

__________________________________________________________

Raiffeisenhaus Flammersfeld
__________________________________________________________

Roentgen-Museum Neuwied
__________________________________________________________

Mittelrhein-Museum Koblenz
__________________________________________________________


Museum Mutter-Beethoven-Haus
__________________________________________________________


Weitere Museen in der Region 
in Kürze an dieser Stelle!

ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.