Ungebremst in den Herbst!

Ein heißer Sommer liegt hinter uns – und das nicht nur mit Blick auf Rekordtemperaturen bis zu 40 Grad! Von Sonne satt und hochsommerlichen Temperaturen profitierten auch die zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen wie Festivals, Sommerkonzerte, Straßenkirmessen und weitere Feste unter freiem Himmel. Trotz hoher Infektionszahlen, steigender Eintritts- und Verzehrpreise wurde das vielfältige Angebot dennoch überwiegend sehr gut angenommen. Viele Veranstalter durften sogar Rekordbesuche feststellen …

Und auch in den kommenden Wochen dürfen wir uns auf einen prallvollen und ebenso vielseitigen Veranstaltungskalender freuen. Mehr als 250 Termine konnte die WW-Events-Redaktion sammeln, die überwiegend bis zum Erscheinen der Ausgabe 6/2022 am 10. Oktober stattfinden. 

Alleine 23 Top-Events präsentiert das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld unter dem Motto „Kultur für die Sinne“ vom 27. August bis 23. September im original 20er-Jahre-Spiegelzelt. Stars und Sternchen jeglichen Bekanntheitsgrades und Genres geben sich allabendlich die Ehre und verzaubern den Schlossplatz in Altenkirchen in das Mekka der Unterhaltungsbranche und besonderen Erlebniswelt.

Viele weitere Kulturveranstalter wie die Hachenburger KulturZeit, die VHS-Theatergemeinde Betzdorf, der Kulturring Herdorf, das Kulturwerk Nassau e. V. oder das „Hotel zur Post“ Waldbreitbach freuen sich, ihrem Publikum ebenfalls ein fantastisches Kulturprogramm bieten zu dürfen.

Aber auch das Feiern kommt in den nächsten Wochen nicht zu kurz: Während sich der  Linzer Marktplatz zum beliebten Linzer Winzerfest in ein großes, uriges Weindorf verwandelt, kommen mit der Herbstzeit auch die Oktoberfeste wieder zurück: So heißt es in Montabaur, Rennerod, Betzdorf oder Oberwambach endlich wieder: „O’zapft is!“

Gefeiert wird auch bei den großen Stadtfesten und ein buntes Markttreiben versprechen der Schustermarkt Montabaur, der Jahrsfelder Markt in Straßenhaus, der Marmer Herbstmarkt, die Neuwieder Markttage, der Kartoffelmarkt in Steimel, oder der Europäische Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach.

Viel Spaß beim Durchforsten der Westerwälder Veranstaltungswelt –  und immer daran denken: „Lieber live dabei als nur davon gehört!“
Claudius Leicher
Herausgeber WW-Events

Nach vier Jahren Pause lockt endlich wieder das Altenkirchener Spiegelzelt-Festival mit einem atemberaubenden Programm. Zu den besonderen Höhepunkten gehört auch der Konzertabend mit Jan Josef Liefers (bestens bekannt auch als Tatort-Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne) und seiner Band  Radio Doria. Foto: © Joachim Gern

Nach gelungener Premiere im Herbst 2021 mit rund 68.000 Besuchten  dürfen sich LUMAGICA-Fans auf eine Fortsetzung in diesem Herbst freuen: Vom 23. September bis 1. November 2022 öffnet der magische Lichterpark wieder seine Tore – und das nicht nur in einem völlig neuen Glanz, sondern auch an einem neuen Ort: auf dem  ehemaligen Boesner-Gelände in Neuwied-Niederbieber. Foto: © MK Illumination