Rein in den Kultur- und Wanderherbst 2021!

Nach einem kurzen, relativ entspannten Sommer sorgt die Corona-Delta-Variante nun leider wieder für eine bundesweit steigende Inzidenz. Zum Drucktermin der neuen WW-Events-Ausgabe (Stand 30.08.2021) steuern auch die drei Landkreise im Westerwald wieder die 100er-Marke an. Bei Veranstaltern und auch Musik- und Kulturfreunden stellt sich die Frage: Welche Auswirkungen werden hohe Inzidenzzahlen nun auf den bevorstehenden Kulturherbst haben …?

#sicherlivedabei!
Während verschiedene Festivals, Messen, Herbstmärkte und verkaufsoffene Sonntage aufgrund schwer zu erfüllender Auflagen bereits abgesagt wurden, stehen die Chancen für die Durchführung kleinerer Events im Außen- und Innenbereich hingegen gut. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln bieten die Veranstalter ihrem Publikum einen möglichst sicheren Aufenthalt. Moderne Be- und Entlüftungstechnik sowie zusätzlich einsetzbare Filteranlagen sorgen in vielen Veranstaltungshallen zudem für gute Luft. 
Darum: Kultur- und Musikfreunde – nutzt das großartige Veranstaltungsangebot in den kommenden Wochen. Gebt den Künstlern und Veranstaltern in der Region euer Vertrauen und unterstützt sie mit eurem Besuch!  

Weit mehr als 100 Events
von der Ausstellung über Kleinkunst, Konzert und Theater bis hin zu Markt, Messe und Party – sind auf den folgenden Seiten zu finden und sorgen für beste Unterhaltung.

Rad- und Wandertipps für Jung und Alt 
Die überwältigende, durchweg positive Resonanz bei den Lesern auf die beiden Specials „Den Westerwald mit den Rad erkunden“ und „Wandern Special“ ermuntert die WW-Events-Redaktion weiterzumachen: Wander- und Radwanderfreunde dürfen sich also auch künftig auf neue Beiträge und Tipps in der WW-Events freuen. 

So werden in dieser Ausgabe der Themenweg „Montabäurer Mären“ und der Neuwieder Premiumwanderweg „Fürstenweg“ vorgestellt. Für die ganz jungen Wander- und Radwanderer  hält die Naturregion Sieg spannende Kindererlebniswege bereit und die Weinliebhaber dürfen sich auf die Eröffnung des neuen „LahnWeinSteig“ im September freuen. Auch hat die Westerwald-Touristik eine neue Radbroschüre herausgegeben, die auf 100 Seiten 35 Radtouren vorstellt.

Viel Spaß nun beim Durchforsten der Westerwälder Veranstaltungswelt –
und immer daran denken: „Lieber live dabei als nur davon gehört!“

Claudius Leicher
Herausgeber WW-Events

Auf jeden Fall sicherer als im vollbesetzten Urlaubsflieger – oder? Die Veranstalter setzen alles daran, den Besuch so sicher wie möglich zu gestalten. Dazu gehört u.a. auch das entsprechende Abstandsgebot, wie hier beim „Musik in alten Dorfkirchen“-Konzert mit Dancas Ocultas in der Festhalle Selters am 22. August. Foto: © Privat

Herbstzeit – Wanderzeit! Im Special-Teil gibts wieder besondere Wander- aber auch Radwandertipps für Jung und Alt. Foto: © Simon Zimpfer


Fotos: © Veranstalter