WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
geotop.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Bildung
Sonntag, 20. September 2020
Café Kohleschuppen im Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark Stöffel
57647 Enspel
Stöffelstraße

Familienexkursion von 13:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr
Der „Tag des Geotops“ ist wie ein kleiner Feiertag für den Stöffel-Park. Denn dann geht es um das, was ihn zur Hälfte ausmacht: seine Fossilien.

Wer oder was waren diese Ur-Westerwälder? Wieso können wir nach 25 Millionen Jahren überhaupt etwas von ihnen wissen? Diese und andere Fragen werden bei einer Familienexkursion von 13:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr geklärt. Gästeführer Egon Negd nimmt die Besucher unter seine Fittiche und öffnet ein Zeitfenster ins Tertiär mit ihnen.

Die Fossillagerstätte des Stöffel-Parks ist 1983 von zwei Schülern zufällig wiederentdeckt worden. Ab 1990 führte das „Referat Erdgeschichte“ (Mainz) mithilfe von europäischen und amerikanischen Studenten bis vor wenigen Jahren Ausgrabungen durch. Es wurden mehrere Tausend Pflanzenreste und Tiere – Insekten, Amphibien, Reptilien und Säugetiere – geborgen. Sie lagen in den Sedimenten eines alten Maarsees eingeschlossen – bedeckt und bewahrt durch eine fast 100 Meter hohe Basaltdecke.

Bitte an wettergerechte Kleidung denken. Das Gelände weist Steigungen auf, ist aber weitgehend barrierefrei.

Kosten: Eintritt (Familien 10 Euro; Erwachsener 5 Euro; Kind/Azubi/ Student/Behinderter 3 Euro) zuzüglich 4 Euro pro Erwachsenen und 3 Euro pro Kind).
Eine Anmeldung ist zu empfehlen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02661-9809800.

Veranstalter: Stöffel-Park
www.stoeffelpark.de
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.