» Anzeige
geister.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Theater
Freitag, 15. November 2019
19:30 Uhr
im Skulpturen- und Miniaturen-Museum
56235 Ransbach-Baumbach
Sälzerstr.16 (Gewerbegebiet im Rohr)

Herbstevent im Skulpturen- und Miniaturen-Museum ...
Nach Noël Coward, präsentiert von den Theaterfreunden Jedermann aus Dernbach.
Das weltweit einzigartige Skulpturen- und Miniaturen-Museum begeistert im Herbst nicht nur mit Skulpturen, Plastiken und Miniaturen auf rund 4.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Inmitten einer malerischen Fülle an Bildwerken aus der Zeit von 1740 bis um 2010 erwartet die Besucher im Oktober ein Live-Hörspiel und im November Theater und Musik zum Advent …

Der verwitwete Schriftsteller Charles Condomine und seine zweite Ehefrau Ruth planen einen besonderen Abend. Sie haben ein befreundetes Ehepaar eingeladen, um eine Séance, eine Geisterbeschwörung, abzuhalten. Charles plant einen neuen Roman, dessen Hauptfigur eine Scharlatanin ist. Durch die Séance erhofft er sich Anregungen für diesen Roman. Als Medium haben sie die exzentrische Madame Arcati eingeladen, von der Charles glaubt, dass sie ebenfalls eine Scharlatanin ist, die mit allerlei Tricks die Leute hinters Licht führt. So nehmen Charles, Ruth, und ihre Gäste, Mr. und Mrs. Bradman, die Séance und Madame Arcati überhaupt nicht ernst und erwarten einen lustigen Abend. Welch ein verhängnisvoller Fehler! Was als Spaß gedacht war, entwickelt sich für zu einem wahren Albtraum.

Tickets: VVK 12 Euro, Vorverkauf: 02602-60831

Veranstalter: Gemeinnütziges Skulpturen- und Miniaturen-Museum
Info-Telefon: 02623-9255514
www.skulpturen-miniaturen-museum.de
museum.jpg
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden