» Anzeige
bill.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Kabarett
Sonntag, 10. November 2019
20:00 Uhr
Kleinkunstbühne im Hotel zur Post
56588 Waldbreitbach
Neuwieder Straße 44

„Wir machen Theater“ im Rittersaal …
Mit ansteckender Energie und voller Lebensfreude lässt Bill Mockridge seinen Jungbrunnen sprudeln und zeigt, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben.

Auch Bill Mockridge musste lernen, das Älterwerden zu akzeptieren. Das war nicht immer einfach. Plötzlich stellt man fest: Der Körper macht Geräusche und den ganzen Vormittag brabbelt man vor sich hin. Man steht mitten im Wohnzimmer und hat vergessen, was man da wollte. Man sieht und hört nicht mehr alles und was man sieht und hört, vergisst man sofort wieder. Aber in vielerlei Hinsicht ist Alter eine Kopfsache, eine Zahl auf dem Papier. Daher fordert Bill: „Wenn schon alt werden, dann mit Spaß!“

In den vergangenen 20 Jahren hat der Schauspieler und Kabarettist in seinen Bühnenprogrammen und Büchern die Thematiken des Alterns humorvoll von den unterschiedlichsten Seiten beleuchtet. Davon zeugen Programme wie „Rostig, frostig … trallalallala“, „Ihr Zipperlein kommet“, „Leise rieselt der Kalk“, „Was ist, Alter?“ und zuletzt „Alles frisch?!“

Tickets: VVK 22,50 Euro
Theater-Abonnement: 2 Euro p. P. Nachlass beim Besuch ab 5 Veranstaltungen pro Saison nach Wahl!

Vorschau 2020:
• So., 19. Januar, 20:00 Uhr: Sybille Bullatschek – „PFLEGE“-KABARETT
• So., 9. Februar, 20:00 Uhr: Löschmeister Josef Jackels: „Löschen, Retten, Keller Leerpumpen“ – COMEDY
• So., 8. März, 20:00 Uhr: Notenlos – Das Wunschkonzert der Extraklasse – MUSIK-KABARETT
• So., 5. April, 17:30 Uhr und 20:00 Uhr: Kabarett à la Surprise: mit 3 Überraschungskünstlern!

Veranstalter: Hotel-Restaurant „Zur Post“
Info-Telefon: 02638-9260
www.hotelzurpost.de
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden