» Anzeige
enspel.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Samstag, 27. Juli 2019
19:30 Uhr
auf der Basaltbühne im Stöffel-Park
57647 Enspel
Stöffelstraße

Some Songs und Walk the Line spielen erneut für einen guten Zweck …
Die Basaltbühne lockt nach Enspel, um einen Sommerabend so richtig zu feiern. Für die Reihe „umsonst & draußen“ steht erneut die Benefiz-Band Some Songs zur Verfügung, ebenfalls wieder mit dabei ist in diesem Jahr die Band Walk the Line …

Some Songs mischen Soul mit Rock, Country, Pop, Folk und einer Prise Jazz. Vier Männerstimmen nebst Rockbandinstrumentarium sorgen für klangliche Variabilität, die von Sängerin Penni Jo Blattermann verziert wird. Some Songs verpacken Klassiker der Pop-Geschichte neu und komponieren und texten auch eigene Lieder. Das seit nunmehr sechs Jahren und immer für einen guten Zweck. Die Band aus dem Westerburger Raum spielt im Jahr rund 15 Konzerte und spendet ihre Gage für soziale Projekte in der Region. Bislang kamen mehr als 25.000 Euro für Hilfsbedürftige zusammen. Bereits letztes Jahr konnten sie 400 Zuschauer auf der Basalt-Bühne begeistern.

Den Auftakt macht die Westerwälder Band Walk the Line. Bereits seit mehreren Jahren begeistert die Band mit ihrer musikalischen Bandbreite von Blues, Country bis hin zu Soul. Neben eigenen Songs spielen sie aber vor allem Rocksongs, die jeder kennt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für eine regionale gemeinnützige Einrichtung wird gebeten. So wird das Event für jeden zum Gewinn! Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Veranstalter: Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg
enspel2.jpg
Fotos: © Some Songs und Walk The Line


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden