» WW-Events-Online aktuell: Neue Veranstaltungshighlights im Online-Kalender! «

Previous Next
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
» Anzeige
tal.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
:: Freizeit
Sonntag, 27. Mai 2018
bis Sonntag, 27. Mai 2018
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Landesstraße L255 im Wiedtal zwischen Neuwied-Niederbieber und Seifen, 56567 Neuwied-Niederbieber

Der 20. Familienradwandertag wieder mit Shuttlebus …
Rund 50 Kilometer Landstraße autofrei mit vielen Aktionen
Am Sonntag, dem 27. Mai gehört die Landesstraße L255 von Neuwied-Niederbieber bis Seifen wieder ganz alleine den Radlern, Inlineskatern und Fußgängern, denn das Wiedtal lädt zum 20. autofreien Familienradwandertag ein …

Neu zur Jubiläumsveranstaltung ist die Verkürzung um eine Stunde, die Veranstaltung endet demnach bereits um 17:00 Uhr. Um 9:00, 12:00 und 14:00 Uhr wird auf vielfachen Wunsch ein Shuttlebus von Niederbieber nach Seifen zum Preis von 15 Euro pro Person inkl. Fahrrad angeboten. So kann die komplette Strecke abgefahren werden und man kommt ganz bequem wieder bei seinem Auto am Ausgangspunkt an. Eine Anmeldung ist vorab erforderlich unter www.wieder-ins-tal.de.

An zahlreichen Stellen entlang der Strecke haben Vereine und Gastronomen Stände mit Kaltgetränken, Grillimbiss oder Kaffee und Kuchen aufgebaut oder ihre Biergärten geöffnet. Kinderbelustigung, Live-Musik, Gesundheitschecks und Verlosungen sorgen für Abwechslung. Auch das Freibad im Wiedtalbad in Hausen mit großer Liegewiese hat an diesem Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und lockt zum Zwischenstopp mit einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass.

Für die Reparatur von kleineren Defekten sind Servicestationen samt Pannenhilfe und Zubehörverkauf zu finden. Die Veranstalter bitten darum, zur eigenen Sicherheit Fahrradhelme zu tragen. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind im Einsatz und gewährleisten einen sicheren Verlauf. Es wurde gemeinsam ein umfangreicher Umleitungs- und Beschilderungsplan erstellt. So ermöglichen u. a. verschiedene Anfahrtswege mit Parkplätzen, auch an unterschiedlichen Stellen, in die Strecke „einzusteigen“. Bitte beachten Sie: Die Regio-Linie 131 zwischen Neuwied- Asbach verkehrt an diesem Tag nicht.

Veranstalter:
Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Asbach, Flammersfeld, Puderbach, Rensgdorf-Waldbreitbach
Info-Telefon: 02638-4017
www.wieder-ins-tal.de
tal2.jpg
Fotos: © Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden