WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
Plakat-Die-Geierwally-191023.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Theater
Donnerstag, 14. November 2024
20:00 Uhr
Stadthalle
57518 Betzdorf
Hellerstraße 30

Die vhs-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert …
Ein humoristischer Thriller von Dogberry & Probstein, präsentiert von Theatergastspiele Fürth


In einer nahegelegenen, zerfallenen Kapelle begegnet Pater Brown einem verwirrten Landstreicher, den schlecht verheilte Verbrennungen an seinen Händen quälen. Er nimmt ihn bei sich auf, um ihn der Obhut seiner Haushälterin, Mrs. Smith, zu übergeben …


Brown interessiert sich für den gefallenen Mann und versucht, dessen Erinnerungen zu wecken. Sehr zum Leidwesen seiner peniblen Haushälterin Mrs. Smith, für die der Fremde nichts als Ärger verheißt. In seinen verwirrten Phrasen, die an düstere Märchen erinnern, sieht sie gar den Leibhaftigen persönlich. Tatsächlich wird der Fremde schon bald darauf von der Polizei identifiziert. Er ist der gesuchte Ebenholz-Händler Michael Snow, der verdächtigt wird, seine Frau und seine Tochter, die beide vermisst werden, umgebracht zu haben.

Besetzung: Fabian Kuhn, Oliver Clemens, Alexander Milz, Gerda Steiner, Andrea Heuer, Rebecca Lara Müller, Falk Willy Wild.

Sparen Sie bis zu 30 % am Ticket-Preis!
Werden Sie durch den Erwerb eines Abonnements Mitglied in der vhs-Theatergemeinde Betzdorf und genießen Sie das Theaterprogramm in Betzdorf von  „Ihrem Platz“ und bis zu 30 % günstiger! Die Karten sind – außer den ermäßigten Abonnements – übertragbar und berechtigen zum Besuch der Theateraufführungen.

Schnupper-Abo für 3 Aufführungen!
Buchen Sie drei Aufführungen vor Beginn der 1. Aufführung und sparen Sie bis zu 12 Euro! Anmeldungen für Abonnements und Karten für die einzelnen Aufführungen gibt es im Büro der vhs-Theatergemeinde Betzdorf (02741-411 oder -427). 

Veranstalter: vhs-Theatergemeinde Betzdorf 

Info-Telefon: 02741-411 oder -427
Alle Termine der Spielzeit 2024/2025,
Ticketpreise, Vorverkauf, evtl. Aktualisierungen und weitere Infos unter: 
www.theatergemeinde-betzdorf.de

Foto: © Andreas Bassimir