WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
Plakat-lahnsteiner-Gitarrenfestival-251123.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Samstag, 25. November 2023
20:00 Uhr
Stadthalle
56112 Lahnstein
Salhofplatz

Lulo Reinhardt präsentiert wieder hochkarätige Gitarristen …
Mit Jule Malischke, Nadia Kossinskaya und Gerd Stein und Uli Krämer (Percussion)


Der weltweit bekannte Gitarrist Lulo Reinhardt bringt Gitarristen aus der ganzen Welt zu seinem Festival nach Lahnstein und auch in diesem Jahr verspricht die Mischung wieder ein einzigartiges Konzerterlebnis zu werden, denn mit Jule Malischke, Nadia Kossinskaya und Gerd Stein sind wieder absolut hochkarätige Künstler zu Gast …

Unter der Begleitung des Percussionisten Uli Krämer wird in wechselnden Besetzungen von Solo bis Quartett gespielt und genau diese Konstellation verleiht dem Festival seine Besonderheit. Hier gibt es keine hintereinander abgespulten Einzelkonzerte, sondern hoch kommunikative musikalische Kreativität, gepaart mit einzigartiger Technik und Einfühlungsvermögen.

Jule Malischke gilt als eine der aufregendsten Entdeckungen der aktuellen Gitarren- und Singer-Songwriter-Szene hierzulande. Ihr Gitarrenspiel hat sie an verschiedenen renommierten Musikhochschulen bis hin zur Meisterklasse verfeinert und ist seit 2015 selbst Dozentin im Fach Gitarre an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden. Eine Besonderheit dieser Künstlerin liegt in ihrer musikalischen Vielfältigkeit. So bewegt sie sich mit ihrem brillanten Gitarrenspiel mühelos zwischen virtuoser konzertanter Gitarrenliteratur, komplexen Fingerstyle-Arrangements und ihren eigenen Songs, die von ihrer außergewöhnlichen Stimme geprägt sind.

Nadia Kossinskaya ist zweifellos eine der herausragendsten Gitarristinnen ihrer Generation – mit einer beeindruckenden Karriere, die Konzerte in über 68 Ländern und Auftritte an renommierten Veranstaltungsorten weltweit umfasst. Ihre einzigartigen Interpretationen bekannter Stücke bringen eine frische Perspektive auf das Repertoire und zeugen von ihrer tiefen Verbindung zur Musik. Ihre musikalische Reise führte sie über einige der bekanntesten Bühnen dieser Welt und neben ihrer Solokarriere hat sie auch mit einigen der größten Namen der Musikwelt zusammengearbeitet. Neben ihrer solistischen Arbeit hat Nadia Kossinskaya auch mehrere Uraufführungen für Gitarre mit renommierten Orchestern realisiert.

Gerd Stein, Magister der Musikwissenschaft, Gitarrist und stilistischer Tausendsassa, leuchtet an seinem Instrument auch entlegene Winkel des musikalischen Universums aus. Seine intensive Beschäftigung mit brasilianischer, kubanischer, spanischer und afrikanischer Musik lassen ihn eigene Jazz- und Weltmusik-Projekte verwirklichen.

Einlass 19:00 Uhr 
Tickets: VVK 22 Euro zzgl. Servicegebühren, AK 25 Euro
Vorverkauf: bei allen Ticket Regional-Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de
Veranstalter: Lahnsteiner Musikszene e. V. und Jugendkulturzentrum Lahnstein

Fotos: © Veranstalter