Gerade sind sie auf dem Birkenhof angeliefert worden:
Ausgewählte Marillen in bester Qualität – für erstklassige Destillate …

Marillen: Rosengewächs mit Potenzial für hochprozentige Köstlichkeiten!


Stand: 15.08.2022

Es duftet tatsächlich ganz leicht nach Rosen, wenn die reifen, samtigen Marillen auf dem Birkenhof in Nistertal angeliefert werden: Ausgrabungen aus der Kupfersteinzeit beweisen, dass Marillen und Aprikosen schon früh vom Menschen kultiviert wurden. Im südlichen Europa, in Tirol, der Südschweiz und auch in unseren Breitengraden findet man die verschiedenen Sorten dieses Rosengewächses, dessen Früchte – vor allem als Spirituose – wirklich köstlich sind …

Unter den wachsamen Augen der Destillateurmeister der Birkenhof-Brennerei werden die frischen Marillen zuerst in eine saftige Obstmaische verarbeitet, die dann in der Obstdestille in ein außergewöhnliches Destillat verwandelt wird: Die Basis der „Alten Marille“, eines der beliebtesten Produkte der Traditionsbrennerei, die kürzlich auf der Frankfurt International Trophy zur „Besten Destillerie Deutschlands“ gekürt wurde. Eine nicht alltägliche Ehre, die natürlich besonders das Destillateur-Team des bereits seit 1848 bestehenden Unternehmens freut.

Jonas Klöckner, Young Craft Distiller Of The Year 2021 (Craft Spirits, Berlin), kontrolliert und steuert gemeinsam mit seinen Kollegen sorgfältig alle Phasen des Herstellungsprozesses: „Es kommt immer auf die richtige Qualität an – das gilt für Früchte genauso wie für eine Getreidemaische“, erläutert er, während die angelieferten Marillen kontrolliert werden und zum Entkernen weiterkullern. „Dadurch garantieren wir auch, dass in unserer Destille wirklich nur erstklassige Brände entstehen“.

Diese Genauigkeit und Leidenschaft zum Produkt zahlt sich aus: Vom edlen Obstbrand bis zum charaktervollen Single Malt Whisky – die Produkte der Westerwälder Destillerie werden regelmäßig mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

Ein Besuch auf dem Birkenhof lohnt sich aber nicht nur zur Komplettierung der Hausbar – bei einer ausführlichen Besichtigungstour (Termine siehe Website!) erhält man einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen einer „Working Distillery“.

Infos, Shop und Buchung:
BIRKENHOF-BRENNEREI GMBH
Auf dem Birkenhof
57647 Nistertal
Telefon: 02661-982040 
www.birkenhof-brennerei.de


Auf dem Hof stehen kistenweise frische Marillen. Jetzt heißt es anpacken:Sichten, sortieren, waschen, einmaischen. Die Destillateurelegen dabei den Grundstein für die Qualität der späteren Destillate.

Fotos: Birkenhof-Brennerei