Der Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit für die zweite Jahreshälfte ist da …

Heiter, musisch, beswingt!

Ab sofort an allen bekannten Ausgabestellen erhältlich und auch zum Online-blätterm!


Stand: 18.07.2022

Die Hachenburger KulturZeit freut sich den Veranstaltungskalender für die zweite Jahreshälfte 2022 zu präsentieren. Endlich gibt es wieder viele schöne Events gemeinsam zu erleben. Von August bis Dezember erwarten die Gäste Konzerte, die ans Herz und in die Beine gehen, gefühlvolle und verblüffende Kleinkunst, Neues, Überraschendes und Altbekanntes…

Mit „Dolce Vita unterm Sternenzelt“ lädt der Treffpunkt der Kulturen am 4. August zu einem Abend voll italienischem Lebensgefühl mit vier sensationellen Coversängern aus Italien ein. Das österreichische Duo Goldmeister wird den Alten Markt mit überraschenden Klängen am 18. August zum Swingen bringen. Das sind nur zwei Highlights der Open-Air-Saison, die am 1. September mit den Fabulous Booze Brothers ausklingen wird. 

Heiter weiter geht es am 10. September mit zwei sehr amüsanten Ladies: In einem Doublefeature präsentiert die KulturZeit Alicja Heldt und Liza Kos. In blankes Erstaunen wird am 23. September der Papierkünstler Ennio Marchetto seine Gäste versetzen, den Kulturreferentin Beate Macht erneut für einen Auftritt in Hachenburg gewinnen konnte. 

Papierzauber für die Kleinsten gibt es mit „Pappelapapp“ im November auf dem Figurentheaterfestival, nur eine von neun Veranstaltungen, welche kleine und große Menschen in Abenteuer verwickeln, mit poetischen Märchen bezaubern sowie auf fliegende Teppiche und wilde Verfolgungsjagden entführen werden. 

Der Jahresabschluss, am 3. Dezember, wird sehr berührend werden. Die international erfolgreichste Schweizer Künstlerin Gardi Hutter erzählt dann auf unnachahmliche, pantomimische Weise vom Tod und vom Sterben, von Wurzeln und Flügeln, von Beständigkeit und Erneuerung. 

Auch Pakete und Abonnements gibt es mit Start des neuen Programms endlich wieder. Für alle, die möglichst viele Kulturhighlights live erleben wollen, gibt es das KulturZeit-Paket, mit drei Veranstaltungen sowie das Premium-Paket, mit dem der Gast fünf Veranstaltungen bucht, und das zu einem vielfach günstigeren Preis als jedes Event einzeln kosten würde. Und wer auch im kommenden Jahr nichts verpassen möchte, der kann natürlich auch KulturZeit-Abonnent werden und bekommt die Tickets bequem und zuverlässig direkt nach Hause geschickt.

Alle Tickets, Pakete, Abonnements und weitere Informationen gibt es auch unter: www.hachenburger-kulturzeit.de 

Den neuen Veranstaltungskalender der Hachenburger KulturZeit gibt's auch zum Online-blättern
(einfach auf das Titelbild klicken – und los geht's …):

Foto Vorstellung: © Röder-Moldenhauer