Aktiv in der Natur, Kunst und Konzert  und ein grandioses Oldtimer-Event …

Von Kopf bis Fuß auf Stöffel eingestellt! 


Stand: 28.03.2022

Es geht wieder munter zur Sache im Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark Stöffel. Auf dem rund 140 Hektar alten Industriegelände mit historischen Bauten der Basalt verarbeitenden Industrie kommen die unterschiedlichsten Ideen zur Blüte und der Veranstaltungskalender wächst und wächst. Bereits die Frühjahrs-Auktion am 7. April ist wirklich der „Hammer“ …

Shoppen beim Auktionstag 
Ganz oben in der Wundertüte befindet sich die „1. Auktion im Stöffel-Park“! Man darf gespannt sein, was MesseCom Süd GbR aus Bad Marienberg am Donnerstag, dem 7. April, in Enspel auf die Beine stellt. Platz genug haben sie ja. Produkte aus den Kategorien Bürotechnik, Mobiliar, Sport und Freizeit werden erwartet. Vielleicht werden noch Motorradbekleidung, Drucker, Roller, Öfen, Fahrzeuge und mehr angeboten. Besichtigung ist ab 10:00 Uhr, Versteigerung ab 18:00 Uhr. Kontakt: www.messecom-auktionen.de


Kunstvoll wird es auch
Wer im Stöffel selbst kreativ werden will, kann sich dem Workshop von Hansjörg Beck am 23. und 24. April anschließen. Ansonsten kann man auch entspannt genießen: Umgeben von Bildern von Gabriele Hartmann wird am Sonntag, dem 24. April um 16:00 Uhr zur Finissage-Lesung gebeten. Sie und ihr Mann Georges werden Haiku und andere Versformen zu Gehör bringen. Einfach zuhören, den Assoziationen folgen und (ein-)fühlen …
Diese Porträts sind Kunstbilder: Ab Sonntag, dem 1. Mai, um 16:00 Uhr (bis 30. Juni) sind faszinierende, mystisch anmutende Fotos von Langer-Fotograf im Café Kohleschuppen zu sehen. 
Ein Schwerpunkt der Kunstangebote im Stöffel-Park ist der Besuch der Blauen Friedensschafe zu Pfingsten vom 2. bis 6. Juni. Diese Figuren des internationalen Kunstprojekts, das schon viele Städte besucht hat, stehen für EU, Frieden, Zusammenhalt und Gleichheit. Das gilt es gerade in der heutigen Zeit zu feiern und wertzuschätzen – ob Jung oder Alt. 


Austoben mit Marillion oder auf dem Bike 
Lange erwartet und ersehnt: Strange Engine rockt die Bühne mit Musik von Marillion am Freitag, dem 3. Juni ab 20:30 Uhr. Tickets kosten 21 Euro. Tobt euch aus! 
Auspowern kann man sich auch bei „Bike im Park“ am Samstag, dem 28. Mai. PK-fit sorgt bei dem Indoorcycling für Stimmung und nutzt verschiedene Örtlichkeiten im Stöffel-Park. 
 


Aktivitäten in der Natur 
Bei „Kräutern auf der Spur“ können Interessierte Katharina Kindgen am Sonntag, dem 20. Mai ab 17:00 Uhr folgen. Bitte anmelden, Kosten: 10 Euro. 
Der Pflanztag im Stöffel-Park soll in diesem Jahr am Sonntag, dem 29. Mai ab 15:00 Uhr Kinder und ihre Eltern im Steinbruch-Erlebnisgarten zu einer entspannten Aktion zusammenbringen. Dieses Mal lädt Michaela Geibert ein, Blumen mit allen Sinnen zu erleben (Kostenbeitrag 5 Euro Erwachsene, 3 Euro Kinder).
Daneben hält die WällerLand-Touristik in Stahlhofen am Wiesensee weitere Naturangebote parat: Samstags finden E-Bike-Touren für Frauen statt, Naturerlebniswanderungen mit Hund gibt es am Wochenende zweimal monatlich und am 7. Mai beginnen die beliebten monatlichen Wildkräuterwanderungen mit Klaus-Dieter Stahl am Wiesensee. Dazu bitte per E-Mail anmelden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 02663-291494. Mehr Infos hierzu gibt‘s im Internet unter www.waellerland.com.


Oldtimer so weit das Auge sehen kann und Solidarität mit Ahrbewohnern
Unbedingt vormerken: Für „Oldtimer im Park“ sorgt der Ahr-Automobil-Club (AAC) 1924 e.V. Bad Neuenahr-Ahrweiler am 12. Juni in Enspel. Aus der Not ist eine freundschaftliche Verbindung geworden, denn der AAC und der Stöffel-Park setzen sich hier gemeinsam für Betroffene der Flutkatastrophe ein. Und auch die Teilnehmer und jeder Gast machen dabei mit. Ab 15 Jahren zahlt jeder 10 Euro Eintritt und damit auch gleich eine 5-Euro-Spende an die Opfer der Flutkatastrophe. Und zum Dank gibt es unglaublich bestaunenswerte alte Fahrzeuge zu sehen. Eine Auktion ist geplant und einiges mehr! So macht Helfen Freude!


Events, Öffnungszeiten, Preise, Kontakt: 
Stöffel-Park
Info-Telefon: 02661-9809800
www.stoeffelpark.de



Foto Blaue Friedensschafe: © Röder-Moldenhauer,
weitere Fotos: © Veranstalter