Kultursommer Rheinland-Pfalz fördert beliebte Hachenburger Veranstaltung …

Picknick-Events gesichert!


Stand: 03.02.2021 

Kultur kommt zurück! Dank der Förderung mit 10.000 Euro durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz freut sich die Hachenburger KulturZeit bekannt zu geben, dass die Picknick-Events 2021 gesichert sind. Auch in diesem Sommer können sich alle wieder auf Konzerte, Kabarett, Comedy und mehr im schönen Burggarten freuen …

So gut wie jedes Event ausverkauft. Die Besucherresonanz? Ausnahmslos umwerfend. Das war das Fazit der Picknick-Konzerte im vergangenen Jahr. Aus der Not geboren, da aufgrund der coronabedingten Vorgaben die traditionelle Open-Air-Reihe auf dem Alten Markt nicht stattfinden durfte, waren die Picknick-Events 2020 ein voller Erfolg. Nun begleiten uns die Pandemie bedingten Einschränkungen weiter, deswegen heißt es 2021 erneut „Grüne Natur schlägt graue Kopfsteinpflaster“. 
Eingerahmt von jahrhundertealten Eichen lädt die Hachenburger KulturZeit wieder ein, auf das saftige Grün der Burggarten-Wiesen, um Picknick-Decken auszulegen und mit guten Freunden besondere Kulturabende zu erleben, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.
Die KulturZeit hofft, dass es in diesem Jahr möglich sein wird, auch die örtliche Gastronomie einzubinden, um die Burggarten-Veranstaltungen kulinarisch zu begleiten. Ebenso wünscht sich das KulturZeit-Team, dass auch der Einzelhandel in diesen für alle schwierigen Zeiten beteiligt werden kann. Ein Konzept dazu ist in Vorbereitung. 
Und was erwartet die Gäste noch? Nun, zu viel sei noch nicht verraten, vielleicht nur so viel: Es wird eine fantastische Zeitreise geben für alle, die sich von dem furiosen Ensemble Polýnushka in ein kleines, russisches Dorf entführen lassen wollen. 

Weitere Informationen gibt's unter www.hachenburger-kulturzeit.de.

Foto: © Matthias Ketz