» Anzeige

Flank, Tomahawk oder T-Bone:

Die Saison am Grill ist eröffnet!

Das traditionelle Grillwürstchen und auch das Schweine-Kotelett halten sich tapfer. Der Trend an der Feuerstelle geht aber klar in eine andere Richtung: Neue Cuts sind auf dem Vormarsch. Die Metzgerei Wienen in Bad Marienberg kombiniert sie mit regionaler Spitzenqualität …

Björn Wienen, Geschäftsführer der Metzgerei und künftiger Fleisch-Sommelier, kommt mit einem besonderen Cut aus der Profiküche der neu eingerichteten Stadtmetzgerei in Bad Marienberg: Einer wirklich mächtigen Beinscheibe aus der Rinderschulter: „Dieses tolle Stück geht heute Abend bei einem Kunden auf den Grill – und zwar in einen Dutch Oven über Holzkohle.“

„Wir sind eine noch recht junge Metzgerei mit klassischen regionalen und traditionellen Wurzeln – für uns gehört der respektvolle Umgang mit dem Tier und auch mit allen Erzeugnissen, die aus seinem Fleisch entstehen, einfach grundsätzlich zur Philosophie. Der immer stärker werdende Trend zu mehr Regionalität und Nachhaltigkeit ist für uns eine ganz natürliche Ergänzung“, so Björn Wienen. „Wir bauen auf die regionale Nähe zu unseren Partnern, wie z.B. dem Hehlinger Hof in Wahlrod.“

Für die Sommer-Saison plant das Metzgerei-Team übrigens ein erweitertes Angebot von Grill-Spezialitäten und Cuts, Rezept-Tipps und Saucen – kombiniert in attraktiven Paketen, ideal für den Männer-Abend am Grill oder die Familien-Party auf der Terrasse!

Mehr Infos dazu gibt es demnächst regelmäßig im Ladengeschäft und auf der Website der Metzgerei unter www.metzgerei-wienen.de oder auch auf Facebook.


Kontakt:

Metzgerei Wienen GmbH
56470 Bad Marienberg, Marktstraße 2, Telefon: 02661-9173140
56462 Höhn, Rheinstraße 2, Telefon: 02661-9169806
www.metzgerei-wienen.de



ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden