April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Folge uns
auch auf:
   
» Anzeige

Birkenhof-Brennerei aus Nistertal präsentiert neuen Fading Hill
auf der Whisky Fair 2019 in Limburg …

Neuigkeiten aus dem Fasslager

Am 27. und 28. April ist es wieder so weit: Aus ganz Europa und zum Teil sogar aus Asien und Nordamerika reisen Whisky-Liebhaber (und natürlich auch Aussteller) zur Whisky Fair nach Limburg an. Durch die ehrwürdige Domstadt wandern jedes Jahr zu diesem Termin viele Menschen durch die Stadt, die ihre Nasen in Gläser mit wohlduftendem Inhalt stecken …

Natürlich ist auch das Team der Birkenhof-Brennerei auch in 2019 wieder dabei und präsentiert den neuen Fading Hill-Whisky der Destillerie. „Die Whisky Fair Limburg ist für uns jedes Jahr ein wichtiger, spannender Termin. Wir bringen jährlich zwei Fading Hill-Whiskys heraus – einen im Frühjahr und einen im Herbst. Der Frühjahrs-Whisky wird traditionell in Limburg vorgestellt und das Festival ist für uns immer ein wichtiger Gradmesser für das ganze Whisky-Jahr“, erläutert Destillateurmeister Lars Baethcke.

In diesem Frühjahr wird es ein ganz besonderer Whisky werden, denn es handelt sich bei diesem Fading Hill um eine Single Cask-Abfüllung aus einem Quarter Cask (American Oak) – und dies bedeutet eine streng limitierte Auflage von lediglich 200 (!) Flaschen.

Vor kurzem erst saß das „Tasting Team“ der Destillerie, eine gewachsene Runde aus Destillateuren und Whisky-Kennern, auf dem Birkenhof zusammen, um den neuen Fading Hill zu verkosten: Die Entscheidung für eine Einzelfassabfüllung fiel dabei nicht zuletzt aufgrund des spektakulären American Oak-Fasses, in dem auch bereits ein von Fading Hill-Liebhabern hoch geschätzter, seltener Tropfen reifte: Chamäleon, die Rarität aus dem Jahr 2015.

Dieser Fading Hill entwickelt ebenfalls einen außergewöhnlichen Charakter im Glas und am Gaumen: Ein junger, aber intensiver Malt mit floralen Noten, Aromen von heller Schokolade und vollreifen gelben Früchten. Fein würzige Komponenten harmonieren perfekt mit einem zarten Schmelz. Ein wür-diger Nachfolger des Ausnahme-Whiskys Chamäleon!

Parallel zum neuen Fading Hill Single Malt gibt es auf der Whisky Fair 2019 aber selbstverständlich auch den Single Rye der Destillerie. Der im Sherryfass gereifte Klassiker überzeugt mit Noten von Nougat, Sherry und Waldhonig, Rum-Rosine und Zedernholz. Ein komplexer, kraftvoller Single Rye. Unsere Empfehlung: selbst probieren! Wer sich nicht ins Getümmel der Whisky Fair Limburg stürzen möchte, kann dies bestens im Rahmen eines Whisky-Tastings oder einem anderen Genuss-Event auf dem Birkenhof (Termine siehe www.birkenhof-brennerei.de) tun.


Foto: Destillateur Jonas Klöckner im Warehaose der BIRKENHOF-BRENNEREI

Kontakt:

BIRKENHOF BRENNEREI GMBH
Auf dem Birkenhof
57647 Nistertal
Fon 02661 982040
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.birkenhof-brennerei.de


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden