WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
Plakat-Celtic-Summer-Autokino.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Sonntag, 28. Juni 2020
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Wäller Autokino
57610 Altenkirchen
Weyerdamm

Irish beats Corona …
Familien-Autokonzert vor 50 qm großer
4K-LED-Tageslicht-Leinwand

––––––––––––––––––––––––––––

CORONA-Upgrade – Konzertgenuss jetzt auch im Freien neben dem Auto!
Bis zu 30 Grad und Sonne satt! Der Sommer kommt nächste Woche mit voller Wucht zurück und mit ihm gleich auch neue Coronalockerungen!
So dürfen die Gäste des Wäller Autokinos in der abschließenden Autokino-Woche ab Montag auch neben dem PKW Platz nehmen … also auch beim "Irish Beats CORONA-Konzert" mit PADDY GOES TO HOLYHEAD beim Wäller Autokino in Altenkirchen!
Also: Packt Eure Klapp- oder Liegestühle ins Auto und ab zum Festplatz Weyerdamm in Altenkirchen ins Wäller Autokino! Oder vielleicht doch lieber einen Stehtisch? Das Wäller Autokino-Team hat entsprechend vorgesorgt und stellt gerne einen neben Eurem Auto auf.
Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl wie gehabt bestens gesorgt: Kühle Getränke und leckere Snacks können vor Ort übers Smartphone online bestellt werden und das freundliche Autokino-Personal bringt die Bestellung direkt ans Auto. Bezahlt wird dann ganz bequem und kontaktlos per EC-Cash.
Einem fantastischen Konzertnachmittag mit PADDY GOES TO HOLYHEADsteht also nichts mehr im Wege!

––––––––––––––––––––––––––––

Zwei Jahre hintereinander sorgte die Folkrocklegende Paddy goes to Holyhead zur „Irish Night“ im Rahmen der St. Patrick’s Days Horhausen für super Stimmung bei ausverkauftem Hause – und auch kurz vor dem dritten Gastspiel am 20. März 2020 waren die meisten Tickets vergriffen. Doch dann fielen die 11. St. Patrick’s Days Horhausen der Corona-Pandemie zum Opfer und mussten letztendlich auf 2021 verschoben werden. Aber Dank des „Wäller Autokinos“ in Altenkirchen vom 4. bis 28. Juni müssen die Westerwälder Paddy-Fans nun nicht unbedingt bis 2021 auf ein Konzert der „Paddies“ in der Region warten …

Zum Abschluss des Autokino-Festivals, am Sonntag, dem 28. Juni, um 14:00 Uhr, wird das Akustik-Trio mit Frontmann Paddy Schmidt (Gesang, Gitarre, Mundharmonikas), Almut Ritter (Geige, Concertina) und Uwe „Uhu“ Bender (Bassgitarre, Gesang) aufspielen. Neben Hits der „Paddies“ wie „Bound Around“, „Johnny Went to War“, „Love Song No. 90“, „Doolin“, „Far Away“, „Titanic“ und „Here’s to the People“ darf sich das Publikum auch auf beliebte Irish-Folk-Klassiker und ggf. auch die eine oder andere Überraschung freuen. Familien mit Kindern sind an diesem Sonntagnachmittag herzlich willkommen!

Gespielt wird gut sichtbar für alle von einer 120 m2 großen Open-Air-Bühne. Im Hintergrund steht eine 50m2 große 4K-LED-Tageslicht-Leinwand, auf der das Konzert aus verschiedenen Perspektiven zusätzlich übertragen wird. Dafür sorgt ein mehrköpfiges professionelles Kamerateam. Die Musik selbst kommt per UKW-Frequenz über das Autoradio ins Wageninnere. Natürlich ist auch für kinotypische Knabberreien wie Taccos, Popcorn & Co. sowie kühle Getränke gesorgt. Diese können übrigens beim Onlinekauf der Tickets gleich mitbestellt werden. Bei der Einfahrt in die Arena werden sie dann durchs Fenster angereicht. Ein Lieferservice für den späteren Nachschub ist in Planung. Bitte habt Verständnis dafür, dass das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht erwünscht ist.

Paddy goes to Holyhead –
Mehr als 30 Jahre „on the road“! 

Wer hätte gedacht, dass Paddy Schmidt und seine Mitstreiter sich einmal selbst besingen würden? Ihr großer Hit „Bound Around“ und die große Spielfreude von Paddy Goes To Holyhead ließ die bekanntesten Folkrocker Deutschlands in den Neunzigern ein keltisches Feuerwerk nach dem anderen abbrennen.
Die Triebfeder des Erfolgs waren vor allem Schmidts markant-rauchige Whiskystimme und sein weithin anerkanntes virtuoses Spiel der keltischen Mundharmonika. Auch der Einsatz der pulsierenden Geige als Soloinstrument, die Anlehnung an keltische Ornamentik und die konsequente Umsetzung der Songs aus aktuellen und geschichtsträchtigen Themen spielt eine Rolle. Bestimmt aber war es die natürliche volksnahe Ausstrahlung des fröhlichen Trios, das sich in unermüdlicher Präsenz in die Herzen der Zuhörer spielte. Tausende Live- Konzerte erzählen Geschichten von Liebe und Leid, Fernweh, Krieg und Frieden. Und genau diese Themen waren es, die Lieder wie „Here’s To The People“, „Titanic“, „Doolin“ u. v. a. zu Radiohits und Dauerbrennern gemacht haben.
Als „formatuntaugliche Spartenmusik“ von der Musikindustrie betitelt, zogen Paddy Goes To Holyhead erstmals mit ihrem Longplayer „Ready For Paddy?“ in die Deutschen CD-Charts ein, deren Titel „Johnny Went To War“ sich damals beim Radiosender SWF3 über ein Jahr in den Top-Ten hielt. Und auch in Dutzenden Fernsehshows konnte das PGTH-Logo, das grüne Notausgangsmännchen, gesichtet werden. 

Wichtig:
Insgesamt sind 110 Autos zugelassen, daher wird empfohlen, schnellstens Tickets im Vorverkauf zu sichern!
Vorverkauf:
Tickets sind nur im Vorverkauf in Form von "Print@Home-Tickets" und nur unter www.waeller-autokino.de erhältlich!

Veranstalter Paddy goes to Holyhead:
WW-Events mit freundlicher Unterstützung
der Sparkasse Westerwald-Sieg
Info-Telefon: 02687-927360 oder 0170-2861104

Veranstalter Wäller Autokino:
Ein gemeinsames Projekt der
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld,
Wied-Scala und Getränke Müller
mit freundlicher Unterstützung
zahlreicher Sponsoren und dem
KulturSommer Rheinland-Pfalz

autokino.jpg
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.