» Anzeige
markus.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Sonntag, 3. November 2019
18:00 Uhr
in der Katholischen Kirche St. Bartholomäus
56412 Gackenbach
Kirchstraße 3

Präsentationskonzert der neuen, in Gackenbach aufgenommenen CD
Mit ihren beiden Orgeln gehört die Gackenbacher Pfarrkirche St. Bartholomäus zu den Veranstaltungsorten namhafter Orgelkonzerte in Rheinland- Pfalz. Organisten aus aller Welt zieht es seit 2009 jedes Jahr zu den Gackenbacher Orgelkonzerten.

Zum fünften Orgelkonzert 2019 präsentiert Markus Eichenlaub seine brandneue CD, die er im Sommer dieses Jahres auf der Gackenbacher Nelson-Orgel einspielte. Sie ist weltweit eine Ersteinspielung des kompletten Orgelwerks von F. Holloway. Markus Eichenlaub ist seit 2010 Domorganist im Speyerer Kaiser- und Mariendom. An den Musikhochschulen in Karlsruhe, Hamburg und Stuttgart studierte er Kirchenmusik und Orgel (Konzertexamen) bei Kay Johannsen, Pieter van Dijk und Jon Laukvik. Sein Wissen gab er als junger Professor für Orgel in den Jahren 2000-2010 an Studierende der Essener Folkwang Universität weiter. 1997 gewann er den 1. Preis beim „Internationalen Schnitger-Orgelwettbewerb“ im niederländischen Alkmaar sowie weitere Preise auf dem Gebiet der Orgelliteratur und Orgelimprovisation.

Zahlreiche Komponisten haben Markus Eichenlaub ihre Werke gewidmet und durch ihn uraufführen lassen. Darüber hinaus veröffentlicht Markus Eichenlaub regelmäßig eigene, meist liturgische Orgelkompositionen bei führenden Musikverlagen. Zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker im In- und Ausland sowie eine umfangreiche Diskografie runden sein künstlerisches Profil ab.

Tickets: 10 Euro

Veranstalter: Verein Gackenbacher Orgelkonzerte
Info- und Ticket-Telefon: 02602-5098 oder 06439-9090186
Ausführliche Infos: www.orgel-gackenbach.de
Foto: © Markus Eichenlaub


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden