» Anzeige
sistanagila.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Samstag, 16. November 2019
20:00 Uhr
im Jugend- und Kulturzentrum „Alter Bahnhof“
56305 Puderbach
Bahnhofstr. 8

Aufforderung zum Dialog …
Eine iranisch-israelische Musikaffäre, eine Brücke zwischen den Kulturen
Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog. Die Musiker demonstrieren diesen Dialog in Sistanagila, indem sie aufeinander zugehen, einander neugierig lauschen und miteinander spielen. Getragen von jahrhundertealter jüdischer und iranischer Musiktradition begeben sich die Musiker auf eine Reise, die sie am Ende zu sich selber führt …

Sie bedienen sich sowohl folkloristischer und religiöser Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditionell persischer Musik als auch moderner und klassischer Kompositionen. Die unterschiedlichen Melodien und Motive, neu arrangiert mit Einflüssen von Flamenco und Jazz bis hin zu progressivem Metal, verschmelzen zu einer Musik, die etwas ganz Neues entstehen lässt und eine Brücke zwischen zwei Welten baut.

Info: Sistanagila ist ein Projekt des Kulturvereins „Via Bell’Arte e.V.“ (Die Straße der schönen Künste). Der Verein ist in der Tradition der historischen Seidenstraße bestrebt, in einem interkulturellen Kontext Kunstprojekte, insbesondere im Bereich Musik, Gesang und Tanz, durchzuführen. Dabei verfolgt der Verein durch den Einsatz von Kunst als Medium folgende Ziele: Einerseits soll ein Beitrag zur Bildung des aufgeklärten Menschen mit einem sozialpolitisch bewussten Leben geleistet werden.

Andererseits wird ein Forum für die Begegnung der Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen geschaffen. Zur Realisierung der genannten Ziele werden geeignete künstlerische Konzepte entworfen und im Rahmen von Einzelprogrammen oder Veranstaltungsreihen umgesetzt.

Tickets: VVK 15 Euro, AK 12 Euro
Vorverkauf: Drogerie und Schreibwaren Zerres, Bürger-Info (Ortsmitte) und telefonisch bei Benjamin Skupin (02684-858113)

Veranstalter: Projektgruppe Jugend, Kultur & Soziales der VG Puderbach
Info- und Ticket-Telefon: 02684-858113
www.puderbach-kultur.de
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden