» Anzeige
orgel-b.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Musik
Freitag, 6. September 2019
19:30 Uhr
in der Abteikirche
57629 Marienstatt
Kloster Marienstatt

Der Marienstatter Musikkreis setzt den Konzertzyklus fort …
Orgel zu vier Händen und vier Füßen:
Stefanie Ingenhaag (Kantorin in Bonn-Oberkassel) und Dr. Gabriel Isenberg (Kirchenmusiker in Damme/Oldb.)
Werke von Bédard, Händel, Mozart und Lenz | Illuminationen im Hochchor
Mit vier Händen und vier Füßen führt das Orgel-Duo Ingenhaag- Isenberg durch einige Glanzlichter der Musikgeschichte. Sei es Händels berühmtes „Halleluja“, Mozarts „Kleine Nachtmusik“ oder Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ – die Werke werden in vielseitigen und virtuosen Arrangements und Variationen auf der Orgel zum Klingen gebracht.

Stefanie Ingenhaag ist seit 2012 Kantorin in der Ev. Kirchengemeinde Bonn-Oberkassel sowie seit 2016 Kinder- und Jugendchorbeauftragte des Chorverbandes in der Ev. Kirche im Rheinland. Dr. Gabriel Isenberg wirkt als hauptamtlicher Kirchenmusiker seit 2008 in der katholischen Pfarrgemeinde St. Viktor, Damme sowie im Offizialatsbezirk Vechta des Bistums Münster.

Tickets: 12 Euro (Schüler: 10 Euro; unter 14 Jahren: Eintritt frei)

Karten online bestellen unter www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis, an allen Ticket Regional-Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und unter der Ticket-Hotline 0651-9790777 (Montag bis Samstag 9:00 bis 20:00 Uhr)

Veranstalter: Marienstatter Musikkreis
Info-Telefon: 02662-6722, Fax: 949423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abtei-marienstatt.de
orgel.jpg
Fotos © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden