» Anzeige
deich.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Festival
Donnerstag, 11. Juli 2019
bis Sonntag, 14. Juli 2019
auf dem Festivalgelände
56564 Neuwied
Langendorfer Straße 119

4 Tage | 5 Bühnen | 25 Bands:
100 Stunden Live-Musik
Internationaler Treffpunkt im Europadorf
Musikalische Vielfalt, kulinarische Genüsse – und das alles quasi gratis: Während des Deichstadtfests verwandelt sich der Neuwieder Luisenplatz vom 11. bis 14. Juli in eine bunte Festmeile, in einen seit vier Jahrzehnten beliebten Treffpunkt für Jung und Alt, für die Neuwieder „Schärjer“ und ihre Gäste aus der ganzen Region …

Dass sie eine Tradition begründen, war den Machern des ersten Deichstadtfests nicht bewusst. Sie wollten im November 1979 in Anwesenheit hochrangiger Vertreter aus Politik und Wirtschaft zunächst „nur“ die Eröffnung des komplett neu gestalteten Luisenplatzes feiern – natürlich mit einem umfangreichen Programm. Das kam bei Einheimischen wie Besuchern derart gut an, dass rasch der Wunsch nach einem regelmäßig wiederkehrenden Fest formuliert wurde. Das Deichstadtfest war geboren – und begeistert bis heute jedes Jahr Zehntausende.

Lockmittel dabei ist vor allem die Musik. Auf mehreren Bühnen präsentieren die Organisatoren ein breites Spektrum an Genres, einen Strauß unterschiedlichster Klänge. Für die sorgen Musiker der Spitzenklasse aus dem In- und Ausland. Rund 100 Stunden sind sie in der Neuwieder Innenstadt aktiv und versprühen Partylaune, servieren Schlager, Pop und Rock. Willkommen zur Party! Walkacts gehören natürlich zum Deichstadtfest wie auch Fitness- und Tanzvorführungen und auf die ganz jungen Besucher wartet am Samstag und Sonntag ein speziell auf sie zugeschnittenes Kinderprogramm. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, bieten zahlreiche Gastronomiebetriebe kulinarische Spezialitäten aus den verschiedensten Ländern Europas an.

Natürlich wird auch zum 40. Neuwieder Deichstadtfest kein Eintritt erhoben. Zur Finanzierung des tollen Nonstop-Unterhaltungsprogrammes bitten die Veranstalter allerdings wieder um den Kauf des Deichstadtfest-Buttons oder -Armbandes für 2 Euro oder die Deichstadt-T-Shirts für Damen und Herren zum Preis von 15 Euro oder für Kinder zum Preis von 10 Euro.

Willkommen bei Freunden im Europadorf!
Auch in diesem Jahr lädt der deutsch-englische Freundeskreis Neuwied-Bromley wieder zum Verweilen ins Europadorf ein. Das ist ein internationaler Treffpunkt, wo sich viele nette Menschen zu guter Unterhaltung und Gesprächen treffen. Neben traditionellen Highlights wie dem „Speakers´ Corner“ mit Redefreiheit für alle, die schon immer etwas sagen wollten, das beliebte „Bingo mit Ingo“, bei dem es wieder zahlreiche Preise zu gewinnen gibt und Musik mit Clearwater’s Grand Ole Music, unterhält am Sonntagmorgen Zauberer Tobias Rudolph Groß und Klein. Er zaubert mit Karten, Münzen, Tüchern, Seilen, Gegenständen aller Art. Vor und auf der Bühne des Europadorfes wird an allen Tagen des Deichstadtfestes ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Veranstalter: Stadtmarketing Neuwied
Programmflyer mit ausführlicher Programmfolge unter www.neuwied.de
deich2.jpg
Fotos: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden