April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Folge uns
auch auf:
   
» Anzeige
engers.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Markt
Samstag, 30. März 2019
auf Schloss Engers, 56566 Neuwied-Engers
Alte Schlossstraße 2

Vielfalt, Regionalität und Kunsthandwerk …
Zwei Erlebnistage für die ganze Familie
Am 30. und 31. März 2019 findet jeweils zwischen 11 und 18 Uhr der traditionelle, bunte Ostermarkt im barocken Ambiente des Schloss Engers in Neuwied-Engers am Rhein statt. Der Eintritt ist kostenfrei …

Neben hochwertigem Handwerk, regional landwirtschaftlichen Produkten und farbenfrohen Dekorationsideen bietet der Markt auch großen Osterspaß für die kleinen Gäste. Ob auf dem Kinderkarussell oder beim Pony-Reiten – auf dem Ostermarkt im Schloss Engers mit über 50 Ausstellern kommt garantiert keine Langeweile auf. So wird der Marktbesuch zum Erlebnistag für die ganze Familie. „Vielfalt, Regionalität und Kunsthandwerk sind die drei Säulen unseres Ostermarktes“ sagt Jan Höfer, der Organisator der Märkte und Messen im Schloss Engers.

Zusätzlich findet ein Kindertheater für Klein und Groß am Sonntag, den 31. März 2019, um 11:00 Uhr mit dem Titel „Der Zauberlehrling“ im prachtvollen Spiegelsaal des Schlosses, dem Dianasaal, statt. Die Eintrittskarten kosten 6 Euro und sind bei der Villa Musica telefonisch unter 02622-9264117 erhältlich. Zur Stärkung und Erholung zwischendurch bietet das Restaurant im Schloss Engers an beiden Tagen Kaffee und Kuchen sowie Speisen aus der Karte an.

Kinder sollten die Augen offenhalten: Der Osterhase wird sich ebenfalls unter die Gäste mischen und süße Überraschungen verteilen.

Marktzeiten: jeweils 11:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter: Schloss Engers Betriebs-GmbH
Info-Telefon: 02622-9264295
www.schloss-engers.de
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden