Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

» Anzeige
besatzung.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Ausstellung
Freitag, 14. Dezember 2018
bis Sonntag, 28. Juli 2019
im Landschaftsmuseum Westerwald, 57627 Hachenburg
Leipziger Straße 1

„A Piece of the Rhine“
Sonderausstellung im neuen Ausstellungsbereich „Hofgartenhaus“
Am 13. Dezember 2018 jährt sich der Einmarsch amerikanischer Truppen in den Westerwald zum 100. Mal. Im sogenannten „Brückenkopf Koblenz“ – einem Teil der amerikanischen Rheinlandbesetzung nach dem 1. Weltkrieg – waren sie in über 150 Orten des Westerwaldes stationiert.

Mit zahlreichen Originalstücken der US-Besatzungsarmee, Dokumenten, Fotografien und Filmausschnitten informiert das Landschaftsmuseum über einen Zeitabschnitt, der politisch und historisch von überregionaler Bedeutung ist.

Die Ausstellung ist Teil des Landesjubiläums „100 Jahre Amerikanische Präsenz in Rheinland-Pfalz“.

Ausgangspunkt für die mehrjährige Aufarbeitung der Geschehnisse, und daher ein besonderer Schwerpunkt in der Präsentation, ist der fotografische Bildbestand des Niederelberter Fotografen Valentin Altmann. Hunderte von zeitgenössischen Fotos von und über die US-Amerikaner hat er der Nachwelt hinterlassen.

Zur Ausstellung erscheint zeitgleich ein umfangreiches Begleitbuch, erhältlich zum Preis von 17,90 Euro an der Museumskasse.

Die Sonderausstellung ist während der Öffnungszeiten des Landschaftsmuseums täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet; montags geschlossen.

Veranstalter:
Landschaftsmuseum Westerwald
Info-Telefon: 02662-7456
www.landschaftsmuseum-westerwald.de
Foto: © Valentin Altmann


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden