» WW-Events-Online aktuell: Neue Veranstaltungshighlights im Online-Kalender! «

Previous Next
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
» Anzeige
lametta.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
:: Show
Samstag, 19. Mai 2018
bis Samstag, 19. Mai 2018
20:00 Uhr
im kulturWERK, 57537 Wissen
Walzwerkstraße 22

NachtSchicht VI – Industriekultur Westerwald & Sieg …
Am Samstag, dem 19. Mai findet die NachtSchicht VI statt. Ganz Rheinland-Pfalz blickt dann nach Wissen, denn nicht nur die Wissener eigenART wird sich für knapp einen Monat der „Industriekultur“ widmen, sondern der Kultursommer Rheinland- Pfalz taucht in diesem Jahr landesweit in dieses Thema ein und bespielt dabei auch wieder das ehemalige „Revier“ des nördlichen Rheinland-Pfalz. Begleitend zur NachtSchicht präsentieren die Wissener eigenART und das kulturWERKwissen vier weitere Angebote rund um das Motto „Industriekultur in Westerwald und Sieg“ …

Die Akteure der Wissener eigenART und des Fördervereins kulturWERKwissen e.V. – „blechen sie mit“ tauchen ein in die Historie des ehemaligen Montanstandortes Alfredhütte und Walzwerk Wissen. Die Industriekultur – Kultur an industriehistorischen Stätten aber auch entstandene Kultur durch den gesellschaftlichen Wandel der Industrialisierung – findet passend zum gleichnamigen Jahresmotto des Kultursommers Rheinland-Pfalz in der NachtSchicht bereits zum sechsten Mal einen faszinierenden Rahmen …

Heute bereits mit einem Fuße in der digitalen Revolution stehend, können Besucher und Gäste durch künstlerische Inszenierungen und spannende Zeitzeugenberichte den brachialen Wandel am Beispiel des Ortes Wissen in der Zeit ab der Gruben und Hütten Ende des 19. Jahrhunderts bis zur letzten Schicht 1995 nacherleben. Artistik, Tanz, Musik, Multimedia, Illuminationen und bildende Kunst behandeln in einer über dreistündigen Show die diesjährigen Themenschwerpunkte: der Arbeitsalltag für Mann und Frau, Auswirkungen des Werk Wissens auf das soziale Leben, Familien und Gesellschaft sowie die Bedeutung der „Arbeiterlieder“ am Beispiel Wissen und in der gesellschaftlichen Entwicklung und Bedeutung weltweit. Eine Show zwischen Aufschwung und Niedergang, Kraft und Zerbrechlichkeit, Chancen und Zerstörung, Hoffnungen und Verlusten, rasanter Veränderung und Traditionen.

Über 50 Sänger und Musiker bringen das immaterielle UNESCO-Kulturerbe „Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung“ auf die Bühne. Menschliche Avatare aus Metall begeistern mit Akrobatik und Artistik (LaMetta). Ein Wiedersehen mit den Drumsformers und Tanz(t)raum Balé und historischem Filmmaterial.

Gewinnspiel: Nachtschicht
Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel für dieses Event per Mail teil. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und versenden Sie anschließend die Mail mit der entsprechenden Antwort oder dem entsprechenden Stichwort. Vergessen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse nicht!
Teilnehmebedingungen zu den WW-Events-Gewinnspielen unter:
www.ww-events-online.de/specials/gewinner.html


Vorverkauf:
Online-Ticket-Shop unter www.kulturwerk-wissen.de sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder der Ticket-Hotline 0180-6050400*
*(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen)

Veranstalter:
kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART
Info-Telefon: 02742-911664
nachtschicht.jpg
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz Verstanden