Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
» Anzeige
riegerorgel.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
:: Musik
Sonntag, 17. Juni 2018
bis Sonntag, 17. Juni 2018
17:00 Uhr
in der Annakapelle Abtei Marienstatt, 57629 Marienstatt
Kloster Marienstatt

Der Marienstatter Musikkreis präsentiert …
Olivier Messiaen (1908-1992) – Quartett für das Ende der Zeit
Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Heidelberg. Georg Alexander Stinner (Klarinette), Valya Dervenska (Violine), Johann Aparicio Bohórquez (Violoncello), Philipp Vandré (Klavier)

Messiaen vollendete das Quartett als Insasse des im Görlitzer Stadtteil Moys gelegenen deutschen Kriegsgefangenenlagers Stalag VIII-A Ende 1940/Anfang 1941. Die Lagerkommandanten hatten Messiaen ermöglicht zu komponieren, in den Waschräumen wurde geprobt. Die ungewöhnliche Instrumentierung ergab sich aus den im Lager verfügbaren Musikern. Die Uraufführung des kompletten Werkes fand im Lager in Görlitz am 15. Januar 1941 vor ca. 400 Kriegsgefangenen statt, der Komponist selbst übernahm den Klavierpart. Die französische Erstaufführung gelang bald nach Messiaens Rückkehr nach Paris am 24. Juni 1941.

Tickets: 16 Euro (ermäßigt 15 Euro; unter 14 Jahren frei)
Kartenvorverkauf: Karten online bestellen unter www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und unter der Tickethotline 0651-9790777 (Montag bis Samstag 9:00 bis 20:00 Uhr)

Veranstalter:
Marienstatter Musikkreis
Info-Telefon: 02662-6722, Fax: 949423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abtei-marienstatt.de
Foto: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz