Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
» Anzeige
purple.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
:: Musik
Samstag, 21. April 2018
bis Samstag, 21. April 2018
20:00 Uhr
im Bürger- und Kulturzentrum „Kabelmetal“, 51570 Windeck-Schladern
Schönecker Weg 5

Anniversary in Purple: 50 Jahre Deep Purple – 20 Jahre Demon‘s Eye
The No. 1 Tribute to Deep Purple
Im Anschluss: 60-80er Rockparty „SHINE ON…!“
Das gab’s live noch nie: Europas Deep-Purple- Tribute-Band Nr. 1 bietet in einem Konzert das Beste der Blackmore-/Lord-Ära von 1968 bis 1993 …

Spezielles in vielfacher Hinsicht bieten Demon’s Eye auf ihrer „Anniversary in Purple“-Tour 2018. Für die Shows, mit denen „Europas Deep-Purple-Tribute-Band Nr. 1“ nicht nur das eigene 20-jährige Bestehen, sondern auch das 50. Jubiläum des Originals feiert, wurde extra ein einmaliges Konzertprogramm erarbeitet. Eines, das es in dieser kompakten Form live bislang so noch nie gegeben hat: Binnen gut zwei Stunden spielt das Quintett einen repräsentativen Querschnitt des Purple-Schaffens der Ritchie- Blackmore- und Jon-Lord-Jahre – beginnend beim Debütalbum „Shades Of Deep Purple“ 1968 bis zum Ende mit „The Battle Rages On“ von 1993!

Seit 1998 pflegt Demon’s Eye den 70er-Jahre-Sound der britischen Formation, reproduziert ihn aber nicht nur, sondern krönt die Songs – gleich ‚DP‘ – durch „furios gespielte Improvisationen sowie mitreißende Gitarre-Orgel-Duelle“ (Badische Zeitung). Zu den Höhepunkten in der Demon’s Eye-Historie zählen die aufsehenerregenden Auftritte mit den Purple-Ikonen Ian Paice (Schlagzeug) und Jon Lord (Keyboards). Beide waren über die Kooperationen stets voll des Lobes. Angesichts der Tatsache, dass Deep Purple seit 2017 mit ihrer „Long Goodbye-Tour“ den Abschied von langen Gastspielreisen eingeläutet haben, sind Demon’s Eye die qualifizierten Live-Verwalter des Musik-Erbes der Hardrock-Legende. Wer deren Klassiker authentisch nochmals hautnah erleben möchte, für den ist Demon’s Eye die erste Wahl.

Tickets:
VVK ab 18,50 € (inkl. ÖPNV im VRS),
AK 22 € inkl. Kult-Rockparty „Shine on…!“ im Anschluss

Vorverkauf: www.koelnticket.de (0221-2801) sowie www.kabelmetal.de (02292-9590710)

Einlass Rockparty: 22:00 Uhr, Eintritt AK 5 Euro

Veranstalter:
Rockparty „Shine on...!“, J. Dettenberg und Kabelmetal
Fotos: © Veranstalter


ww-events-online verwendet Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Datenschutz